Verträge

Allgemeine Vertragsbedingungen

Taxibetrieb / Fahrerbedingungen
  • Dylyver Technologies Limited

    ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR FAHRER

    Dieser Vertrag stellt einen rechtsgültigen Vertrag zwischen Ihnen, der natürlichen Person (im Folgenden „Sie” genannt) und Dylyver Technologies Limited (im Folgenden „Dylyver” genannt) dar.

    Dylyver bietet den fremden Drittanbieter der Mitfahr- oder Peer-to-Peer-Personentrasportdienstleistungen (im Folgenden „Fahrer” genannt) die Leadgenerierungsdienstleistungen unter Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen an. Die Dylyver-Dienstleistungen lassen einem autorisierten Fahrer die Transportdienstleistungsanfragen eines autorisierten Dylyver-App-Benutzer suchen, erhalten und ausführen. Sie stimmen zu, dass Dylyver Lieferant der Technologiedienstleistungen ist, der die Transportdienstleistungen direkt nicht erbringt.

    Um die Dylyver-Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie den nachstehenden Bedingungen zustimmen. Während Ihrer Erfüllung dieses Vertrags müssen Sie und Dylyver mit den in diesem Dokument angegebenen Bedingungen gebunden sein.

    Definitionen

    • Das verbundene Unternehmen ist eine Rechtsperson, die die Partei direkt oder indirekt kontrolliert oder unter Kontrolle der Partei bzw. allgemeiner Kontrolle mit der Partei steht, wobei die Kontrolle Besitz von mehr als 50% (fünfzig Prozent) Stammaktien oder des anderen Geschäftsanteils oder von meisten Stimmrechten dieser Rechtsperson bedeutet.
    • Die Firmendaten sind alle mit dem Zugriff und der Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen verbundenen Daten, einschließlich aller die Benutzer betroffenen Daten (darunter die Benutzerinformationen), aller mit der Inanspruchnahme der Transportdienstleistungen durch die Dylyver-Dienstleistungen sowie via Drive-App verbundenen Daten.
    • Ihr Gerät ist das Ihnen gehörige oder von Ihnen kontrollierte Mobilgerät, auf dem die Drive-App installiert ist.
    • Die Drive-App ist die von Dylyver bereitgestellte App, die den Transportdienstleistern den Zugriff zu den Dylyver-Dienstleistungen erhalten lässt, um die von Zeit zu Zeit änderbaren oder modifizierbaren On-Demand-Transportdienstleistungsanfragen der Benutzer zu suchen, zu erhalten und auszuführen.
    • Die Transportgebühr ist die Gebühr, auf die die Fahrer nach der Erbringung der Dienstleistung für Benutzer das Recht haben.
    • Die Dienstleistungsgebühr ist ein Prozent der Transportgebühr, das von Dylyver für die Erbringung der Leadgenerierungsdienstleistungen für Fahrer erhoben wird.
    • Die Gebühren sind alle anwendbaren mautpflichtigen Fahrleistungen, Brücken-, Fähren-, Flughafengebühren bzw. -provisionen, einschließlich der Stadtmaut-, Umwelt- oder ähnlichen Gebühren, die Sie während ihrer Inanspruchnahme der Transportdienstleistungen bezahlen.
    • Die Transportdienstleistungen sind Peer-to-Peer-Personentrasportdienstleistungen, die den Benutzern durch die Dylyver-Dienstleistungen unter Nutzung Ihres Fahrzeuges erbracht werden.
    • Die Dylyver-Dienstleistungen sind Dylyver-On-Demand-Leadgenerierungs- und andere Dienstleistungen, die den Transportdienstleister die On-Demand-Transportdienstleistungsanfragen der Benutzer suchen, erhalten und ausführen lassen. Diese Dylyver-Dienstleistungen umfassen den Zugriff zur Dylyver-Software und Drive-App, Websites, Zahlungsdienstleistungen und damit verbundenen von Zeit zu Zeit änderbaren oder modifizierbaren Support-Dienstleistungssystemen.
    • Der Benutzer ist ein Endbenutzer, der von Dylyver zur Verwendung der Dylyver-Drive-App bevollmächtigt ist, um die vom Fahrer angebotenen Transportdienstleistungen zu erhalten.
    • Die Benutzerinformationen ist die von Ihnen wegen der Dylyver-Anfrage und Inanspruchnahme der Transportdienstleistungen bereitgestellten Informationen, die den Benutzernamen, Dylyver-Benutzer-ID, Rating des Benutzers, den Abhol- und Zielort, Kontaktinformation und Foto enthalten kann.
    • Das Fahrzeug ist Ihr Fahrzeug, das den aktuellen Dylyver-Fahrzeuganforderungen der Dylyver-Dienstleistungen entspricht.
    • Das Territorium ist ein Geltungsbereich, in dem die Drive-App zugänglich ist. In mehreren Bereichen des Territoriums können verschiedene allgemeine Geschäftsbedingungen gelten.
    • Allgemeine Geschäftsbedingungen für Benutzer sind allgemeine auf alle Drive-App-Benutzer anwendbare Nutzungsregeln.

    Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen

    Erbringung der Transportdienstleistungen

    Bei der aktivierten Drive-App können Sie die Transportdienstleistungsanfragen der Benutzer via Drive-App erhalten, falls Sie online sind und sich in unmittelbarer Nähe des Benutzers befinden. Wenn Sie die Transportdienstleistungsanfrage des Benutzers aufnehmen, werden die Dylyver-Dienstleistungen Ihnen bestimmte Benutzerinformationen via Drive-App senden, einschließlich des Namens, des Fotos, des Ratings des Benutzers, der Anzahl der Reisenden, des Zahlverfahrens, des Abhol- und Zielorts. Um die Zufriedenheit der Benutzer Drive-App und Ihrer Transportdienstleistungen zu steigern, empfehlen wir, mindestens 10 Minuten zu warten, bis der Benutzer an den angefragten Ort nach Ihrer Ankunft an diesen Ort kommt. Sie stimmen zu, dass nach Ihrer Aufnahme der Transportdienstleistungsanfrage des Benutzers die Dylyver-Drive-App dem Benutzer bestimmte Informationen über Sie, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Kontaktdaten, Ihres Fotos und Standorts sowie der Marke, des Fotos und des amtlichen Kennzeichens Ihres Fahrzeuges bereitstellen kann. Sie dürfen mit jedem Benutzer in Kontakt nicht treten und seine Personendaten zu anderen Zwecken als Erbringung der Transportdienstleistungen nicht nutzen. Sie stimmen zu, dass: (1) Sie die alleinige Verantwortung für die Bestimmung des wirkungsvollsten, bequemsten und sichersten Verfahren der Erbringung jeder Transportdienstleistung tragen; und (2) Sie außer den Dylyver-Dienstleistungen alle notwendigen Ausrüstungen, Instrumente und andere für die Erbringung der Transportdienstleistungen notwendigen Materialien auf Ihre Kosten zur Verfügung stellen müssen. Sie verstehen und stimmen zu, dass Sie verpflichtet sind, bei Bedarf Benutzer der Assistenztiere, einschließlich der Blindenhunde für blinden und sehbehinderten Benutzer zu transportieren; dabei dürfen keine Ausnahmen, z. B. wegen der Allergie oder der religiösen Überzeugungen zugelassen werden. Ihre Verweigerung, einen Benutzer mit einem Assistenztier zu transportieren, wird als wesentliche Verletzung dieses Vertrags betrachtet.

    Ihre Beziehungen mit Benutzern

    Sie stimmen zu, dass die Erbringung der Transportdienstleistungen für Benutzer direkte Geschäftsbeziehungen zwischen Ihnen und dem Benutzer verursacht. Dylyver haftet für jede Tätigkeit oder Untätigkeit des Benutzers in Bezug auf Sie, Ihre Tätigkeit oder Ihr Fahrzeug nicht. Sie sind für jede infolge der Transportdienstleistungen entstandene Verpflichtungen gegenüber den Benutzern oder Dritten eigenverantwortlich. Sie stimmen zu, dass Sie die alleinige Verantwortung für Treffen der Vorsichtsmaßnahmen in Zusammenhang mit jeder Tätigkeit oder Untätigkeit des Benutzers oder der Dritten tragen, die Sie für vernünftig und richtig halten. Sie stimmen auch zu, dass Dylyver Ihre Kontaktdaten und/oder Versicherungsinformation an den Benutzer auf seine angemessene Anfrage liefern darf. Sie stimmen zu, dass Sie während der Erbringung der Transportdienstleistungen für den Benutzer ohne seine ausdrückliche Zustimmung alle anderen Personen, außer dem Benutzer und den von ihm bevollmächtigten Personen nicht transportieren oder ihnen Ihr Fahrzeug eintreten nicht lassen dürfen. Sie stimmen auch zu, dass alle Benutzer an den von ihnen angegebenen Ort ohne unberechtigte Fahrtunterbrechung oder unberechtigte Stopps gebracht werden müssen.

    Bei Ihrer Verwendung der Dylyver-Drive-App sind Sie verpflichtet, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Benutzer zuzustimmen und sie zu akzeptieren.

    Ihre Beziehungen mit Dylyver

    Sie stimmen zu, dass Ihre Verwendung der Dylyver-Drive-App sowie Ihre Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen direkte Geschäftsbedingungen zwischen Dylyver und Ihnen verursachen. Dylyver muss Sie im Allgemeinen oder Ihre Einhaltung dieses Vertrags, einschließlich der Erbringung der Transportdienstleistungen, Ihrer Tätigkeit oder Untätigkeit sowie des Betriebs und der Wartung Ihres Fahrzeuges nicht kontrollieren. Sie halten sich das alleinige Recht vor, die Zeit, den Ort und die Dauer Ihrer Verwendung der Drive-App oder Ihrer Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen zu bestimmen. Via Drive-App dürfen Sie die Transportdienstleistungsanfrage des Benutzers durch die Dylyver-Dienstleistungen aufnehmen, ablehnen oder ignorieren bzw. die aufgenommene Transportdienstleistungsanfrage via Drive-App zurücksetzen, falls Sie die geltende Dylyver-Abbestellungserklärung einhalten. Ausgenommen von jeden von der örtlichen Gesetzgebung oder den Fahrzeugscheinanforderungen erforderlichen Kennzeichen, darf Dylyver von Ihnen nicht verlangen: (1) Dylyver-Namen, -Logos oder –Farben bzw. die eines ihrer verbundenen Unternehmen auf Ihrem Fahrzeug darzustellen; (2) die Uniform oder jede andere Dylyver-Namen, -Logos oder –Farben bzw. die eines ihrer verbundenen Unternehmen zu tragen. Sie stimmen zu, dass Sie voll berechtigt sind, Dienstleistungen zu erbringen oder andere Unternehmenstätigkeiten auf andere Weise auszuüben.

    Dylyver behält sich das Recht vor, die Drive-App oder Dylyver-Dienstleistungen zu desaktivieren oder auf andere Weise deren Verwendung oder Zugriff zu ihnen infolge der Verletzung oder der vermuteten Verletzung dieses Vertrags, Ihrer Verachtung von Dylyver oder einem ihrer verbundenen Unternehmen, Ihrer Tätigkeit oder Untätigkeit, die die Marke, den Ruf oder das Business von Dylyver oder eines ihrer verbundenen Unternehmen belastet, nach eigenem Ermessen zu beschränken. Dylyver ist auch berechtigt, ihr Fahrer-Status zu desaktivieren, wenn Sie die Transportdienstleistungsanfragen via Drive-App mindestens einmal pro Monat nicht ausführen.

    Ratings

    Sie stimmen zu, dass nach der Erbringung der Transportdienstleistung Drive-App dem Benutzer anbieten wird, Sie und Ihre Transportdienstleistungen zu bewerten, und Ihnen auch angeboten werden wird, nach der Erbringung der Transportdienstleistungen den Benutzer zu bewerten.

    Sie akzeptieren, dass Dylyver den Benutzern den Zugriff zu den hochwertigen Dienstleistungen via Drive-App zur Verfügung stellen will. Um den Zugriff zur Drive-App und Dylyver-Dienstleistung weiter zu erhalten, müssen Sie das Durchschnittsrating der Benutzer pflegen, das das minimale zugelassene von Dylyver bestimmte und von Zeit zu Zeit nach dem Ermessen von Dylyver änderbare Durchschnittsrating überschreitet. Ihr Durchschnittsrating widerspiegelt nicht Ihre Einhaltung jeder Dylyver-Erklärungen oder –Empfehlungen, sondern die Zufriedenheit der Benutzer mit Ihren Transportdienstleistungen. Falls Ihr Durchschnittsrating unter das minimale Durchschnittsrating fällt, informiert Dylyver Sie darüber und kann nach eigenem Ermessen den beschränkten Zeitraum geben, damit Sie Ihr Durchschnittsrating über das minimale Durchschnittsrating erhöhen können. Wenn Sie Ihr Durchschnittsrating über das minimale Durchschnittsrating während des angegebenen Zeitraumen nicht erhöhen, ist Dylyver berechtigt, Ihren Zugriff zur Drive-App und den Dylyver-Dienstleistungen zu desaktivieren. Außerdem stimmen Sie zu, dass Ihre wiederholte Verweigerung der Transportdienstleistungsanfrage des Benutzers bei Ihrem Anmelden in die Drive-App zur negativen Erfahrung der Dylyver-App-Benutzer beiträgt. Wenn Sie keine Transportdienstleistungsanfragen der Benutzer während des bestimmten Zeitraumes aufnehmen möchten, müssen Sie in den Offline-Modus in der Drive-App gehen.

    Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen behalten sich das Recht vor, Ihre Ratings und Ihre Kommentare in Zusammenhang mit der Dylyver-Tätigkeit und der ihrer verbundenen Unternehmen auf jede Weise zu nutzen, zu veröffentlichen und zu zeigen, ohne sie Ihnen zuzuschreiben und Ihre Zustimmung zu finden. Sie stimmen zu, dass Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen nicht Herausgeber, sondern Verbreiter Ihrer Ratings und der Kommentare von Benutzern sind (ohne jede Prüfverpflichtung) und Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen berechtigt sind, Kommentare zu bearbeiten oder zu löschen, wenn sie schmutzige Ausdrücke oder anderen ungewünschten Kontent, den Namen einer natürlichen Person oder andere personengebundenen Informationen enthalten bzw. Datenschutzgesetze, andere anwendbaren Rechte oder die Dylyver-Datenschutzerklärung oder die ihrer verbundenen Unternehmen verletzen.

    Geräte

    Sie müssen Ihr eigenes Gerät für die Erbringung der Transportdienstleistungen betreiben. Beim Betrieb der Geräte haften Sie für den Kauf, Preis und die Wartung ihrer Geräte sowie für jeden erforderlichen Datenübertragungstarifplan. Hiermit erteilt Dylyver Ihnen eine persönliche, einfache, unübertragbare Lizenz für die Installation und Verwendung der Drive-App auf Ihrem Gerät, damit Sie Transportdienstleistungen erbringen können. Sie stimmen zu, dass Sie die Drive-App (oder alle damit verbundenen Daten) nicht bereitstellen, nicht verbreiten und den Dritten diese App nicht bereitstellen, nicht verbreiten und nicht teilen lassen dürfen. Sie stimmen zu, dass: (1) bei die Verwendung der Drive-App auf Ihrem Gerät der aktive Datenübertragungstarifplan mit dem mit Ihrem Gerät verbundenen drahtlosen Träger vorhanden sein muss, den Sie auf Ihren Kosten bereitzustellen haben; und (2) bei die Verwendung der Drive-App auf Ihrem Gerät als Interface mit den Dylyver-Dienstleistungen Massendaten durch den Datenübertragungstarifplan genutzt werden können. Dylyver empfiehlt Ihnen, Ihr Gerät nur gemäß mit dem Tarifplan unter unbeschränkter oder beschränkungsreicher Verwendung von Daten zu nutzen, und Dylyver trägt keine Verantwortung für alle mit jedem Datenübertragungstarifplan verbundenen Gebühren, Spesen oder übermäßigen Kosten.

    Standortbezogene Dienstleistungen

    Sie stimmen zu, dass Ihre Geoinformationen an die Dylyver-Dienstleistungen via Gerät geliefert werden müssen, um die Transportdienstleistungen zu erbringen. Sie stimmen auch zu, dass Ihre Geoinformationen von den Dylyver-Dienstleistungen während des Drive-App-Laufs erhalten werden dürfen und den angenäherten Standort Ihres Fahrzeuges vor und während der Erbringung der Transportdienstleistungen für den Benutzer dem Benutzer gezeigt wird. Außerdem sind Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen berechtigt, Ihre vom Gerät und der Drive-App erhaltenen Geoinformationen zu kontrollieren, zu verfolgen und den Dritten aus Sicherheitsgründen zu übergeben.

    Anforderungen an Fahrer und Fahrzeuge

    Anforderungen an Sie

    Sie bestätigen, dass Sie den gültigen Führerschein mit jeweiligem Zertifizierungsniveau zum Fahren und alle auf Sie anwendbaren und für die Erbringung der Personentransportdienstleistungen für Dritte auf dem Territorium notwendigen Lizenzen, Genehmigungen und Befugnisse haben. Sie bestätigen auch, dass Sie über den hinreichenden Kenntnis- und Erfahrungsstand verfügen, um die Transportdienstleistungen professionell und fleißig zu erbringen, und Sie hohe Professionalismus-, Service- und Höflichkeitsstandards einhalten werden.

    Sie stimmen zu, dass Sie der bestimmten Hintergrund- und Fahrerpersonalaktenprüfung von Zeit zu Zeit unterliegen müssen, um die Transportdienstleistungen erbringen zu können. Sie stimmen auch zu, dass Dylyver sich das Recht vorbehält, nach eigenem Ihre Verwendung der Drive-App bzw. Ihre Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen und Ihren Zugriff zu denen zu desaktivieren oder auf andere Weise zu beschränken, wenn Sie den in diesem Vertrag angegebenen Anforderungen nicht entsprechen.

    Die Dylyver-Drive-App ist für Fahrer in vielen zum Territorium gehörenden Ländern zugänglich, und Sie stimmen zu, dass Sie örtliche gesetzliche Anforderungen sowie andere Regeln in jedem Land Ihrer Verwendung der Drive-App bzw. Ihrer Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen einhalten müssen.

    Anforderungen an Fahrzeuge

    Sie stimmen zu, dass Ihr Fahrzeug jederzeit muss: (1) in gehöriger Weise angemeldet und lizenziert sein, um als Personenfahrzeug zu funktionieren; (2) Ihnen gehören oder von Ihnen vermietet worden sein bzw. Ihnen auf andere Weise gesetzmäßig zur Verfügung stehen; (3) für die Erbringung der von diesem Vertrag vorgesehenen Personentransportdienstleistungen geeignet sein; und (4) in gutem Funktionszustand gemäß den für das Fahrzeug dieses Typs geltenden industriellen Sicherheits- und Wartungsstandards sowie allen zusätzlichen Standards oder Anforderungen auf dem anwendbaren Territorium bzw. in gutem reinen und sanitären Zustand gehalten worden.

    Dylyver behält sich das Recht vor, Typen, Kategorien, Modelle und Marken der von Ihnen für die Erbringung der Dienstleistung via Dylyver-Drive-App verwendbaren Fahrzeuge auszuwählen und zu ändern. Auf der Fahreranmeldeseite können Sie die aktuelle Liste der zugelassenen Fahrzeuge sehen.

    Dokumentation

    Um alle oben genannten Anforderungen einhalten zu können, müssen Sie vor Erbringung jeder Transportdienstleistung Kopien aller Führerscheine, Genehmigungen, Lizenzen, Vollmachten, Zulassungen sowie Bescheinigungen an Dylyver liefern. Daraufhin haben Sie schriftliche Nachweise aller Führerscheine, Genehmigungen, Lizenzen, Vollmachten, Zulassungen sowie Bescheinigungen infolge der eventuellen Verlängerung ihrer Gültigkeitsdauer Dylyver vorzulegen. Dylyver ist berechtigt, auf Anfrage diese Führerscheine, Genehmigungen, Lizenzen, Vollmachten, Zulassungen sowie Bescheinigungen in regelmäßigen Abständen zu prüfen; falls Sie eines der oben erwähnten Dokumente nicht haben, wird das als wesentliche Verletzung dieses Vertrags betrachtet. Dylyver behält sich das Recht vor, von Zeit zu Zeit die unabhängige Prüfung Ihrer Dokumente auf jede Weise durchzuführen, die Dylyver für sinnvoll hält.

    Transportgebühr, Zahlungen und Finanzbedingungen

    Berechnung der Transportgebühr und Ihre Zahlung

    Sie sind berechtigt, nach jeder von Ihnen durch die Dylyver-Dienstleistungen erbrachten Transportdienstleistung vom Benutzer die Transportgebühr zu erheben, wobei diese Gebühr auf Grundlage der Haupttransportgebühr und der Fahrtstrecke (wird von Dylyver unter Inanspruchnahme von standortbezogenen Dienstleistungen via Gerät bestimmt) sowie der Zeitdauer berechnet wird. Sie stimmen zu, dass diese Transportgebühr die einzige Zahlung ist, die Sie in Zusammenhang mit der Erbringung der Transportdienstleistung erhalten werden, und sie kein Trinkgeld umfasst.

    Sie sind auch berechtigt, die Gebühr für alle von Ihnen während der Erbringung der Dienstleistungen getragenen Provisionen oder Kosten vom Benutzer bei Bedarf zu erheben. Falls notwendig, vor Erbringung jeder Transportdienstleistung müssen Sie sich beim Benutzer danach erkundigen, ob er entweder gebührenpflichtige Reiseroute oder alternative Reiseroute auswählen möchte. Wenn der Benutzer die gebührenpflichtige Reiseroute auswählt, bitte erheben Sie den von Ihnen während der Erbringung der Transportdienstleistung bezahlten Gebührenbetrag unmittelbar vom Benutzer am Fahrtende.

    Die Höhe der Transportgebühr hängt vom Land ab. Die Transportgebühr wird mit Rücksicht auf Haupttransportgebühr im Startland unabhängig von der Haupttransportgebühr im Bestimmungsland berechnet.

    Änderungen der Transportgebühr

    Dylyver behält sich das Recht vor, den Transportgebührensatz jederzeit nach eigenem Ermessen aufgrund der örtlichen Marktfaktoren zu ändern; falls die Haupttransportgebühr per Minute und per Meile geändert wird, wird Dylyver Ihnen eine Nachricht senden. Ihre weitere Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen nach jeder Änderung der Transportgebühr wird als Ihr Einverständnis mit dieser Änderung betrachtet.

    Anpassung der Transportgebühr

    Dylyver behält sich das Recht vor: die Transportgebühr im Einzelfall der Transportdienstleistungen (z. B., Sie haben nicht optimale Route gewählt, es ist Ihnen misslungen, den Einzelfall der Transportdienstleistungen in der Drive-App zu beenden, ein technischer Fehler ist in der Dylyver-Dienstleistungen aufgetreten usw.) anzupassen; oder die Transportgebühr im Einzelfall der Transportdienstleistungen (z. B., die Gebühr wurde für die nicht erbrachten Transportdienstleistungen erhoben, der Benutzer hat sich beklagt, im Falle des Betrugs usw.) zurückzusetzen. Die Entscheidung über die Anpassung oder Zurücksetzung der Transportgebühr auf diese Weise muss in angemessener Weise getroffen werden.

    Dienstleistungsgebühr

    Mit Rücksicht darauf, dass Dylyver zu Ihrer Nutzung der Drive-App bzw. Ihrer Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen und Ihrem Vorteil nach diesem Vertrag bereithält, stimmen Sie zu, dass Sie Dylyver auf Grundlage der Transaktionen pro Transportdienstleistung die Dienstleistungsgebühr bezahlen müssen, die als Prozent der Transportgebühr berechnet und per Ihre E-Mail oder auf andere Weise von Zeit zu Zeit von Dylyver elektronisch für das anwendbare Territorium geliefert wird. Falls die auf Ihr Territorium anwendbaren Regeln die Entrichtung der auf Grundlage der Transportgebühr zu berechnenden Steuern vorsieht, berechnet Dylyver die Dienstleistungsgebühr tarifgemäß nach Abzug von diesen Steuern. Die Dienstleistungsgebühr beträgt 25%. Dylyver behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen aufgrund der örtlichen Marktfaktoren die Dienstleistungsgebühr jederzeit zu ändern. Im Falle der Änderungen wird Dylyver Ihnen eine Nachricht senden. Ihre weitere Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen nach jeder Änderung wird als Ihr Einverständnis mit diesen Änderungen betrachtet.

    Annullierungsgebühr

    Sie stimmen zu, dass die Benutzer ihre von Ihnen via Drive-App aufgenommenen Transportdienstleistungsanfragen jederzeit vor Ihrer Ankunft zurückziehen können. Falls der Benutzer die aufgenommene Transportdienstleistungsanfrage zurückgezogen hat, ist Dylyver berechtigt, in Ihrem Namen vom Benutzer die Annullierungsgebühr zu erheben. Wenn diese Gebühr erhoben wird, gilt die Annullierungsgebühr als Transportgebühr für verweigerte Transportdienstleistungen und wird gemäß diesem Vertrag auf Ihr Konto überwiesen. Sie stimmen zu, dass Sie Dylyver die als Prozent des Annullierungsbetrags berechnete Dienstleistungsgebühr pro Verweigerung der Transportdienstleistung bezahlen müssen.

    Quittungen

    Im Rahmen der Dylyver-Dienstleistungen stellt die Firma Ihnen das Liefersystem der Quittungen für Benutzer für erbrachte Transportdienstleistungen zur Verfügung. Nach Beendigung der Transportdienstleistungen, bereitet Dylyver die jeweilige Quittung vor und sendet sie in Ihrem Namen per E-Mail des Benutzers. Sie werden auch per Ihre E-Mail oder auf Ihr Konto in der Ihnen durch die Dylyver-Dienstleistungen zugänglichen Drive-App gesandt. Die Quittungen enthalten die Verteilung der dem Benutzer für Transportdienstleistungen angerechneten Preise und können auch die bestimmte Information über Sie, und zwar, Ihren Namen, Ihre Benutzer-ID, Kontaktinformation und Ihr Foto sowie die Karte der von Ihnen ausgewählten Route enthalten.

    Keine Nebenzahlungen

    Sie stimmen zu, dass Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen zu beiderseitigem Vorteil durch die Werbung und das Marketing nach der Akquisition neuer Dylyver-Benutzer und der Steigerung der Nutzung der Drive-App streben können. Sie stimmen auch zu, dass diese Werbung oder dieses Marketing Ihnen keine zusätzlichen Geldbeträge außer den in diesem Vertrag unmittelbar angegebenen Geldbeträgen bringen, falls Sie dem Marketingprogramm Dylyver Market nicht angeschlossen haben, in dem die Dylyver Market Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten werden.

    Steuern

    Sie stimmen zu, dass Sie alle Steuerregistrierungsverpflichtungen erfüllen, alle mit der Erbringung der Transportdienstleistungen gemäß der geltenden Gesetzgebung verbundenen Steuerverpflichtungen zu berechnen bzw. zu übertragen. Sie stimmen auch zu, dass Sie für Ihre mit der Erbringung der Transportdienstleistungen verbundenen Steuern aus Ihrem eigenen Einkommen haften.

    Zahlungen

    Beim Anmelden an der Dylyver-Drive-App als Fahrer stimmen Sie der Dylyver-Zahlungserklärung zu, die die vorhandene Zahlverfahren für Benutzer enthält, die die Abrechnungs- und Auszahlungsverfahren aller in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgesetzten Gebühren betreffen.

    Zunächst werden die Zahlungen der Benutzer per Kredit- oder Debitkarten, die von weltweit bekannten und zuverlässigen Aussteller der Kreditkarten ausgestellt wurden, geleistet. Nach dem Anfang der Transportdienstleistung muss Dylyver die Transportgebühr und andere bestimmten Gebühren auf der Kreditkarte des Benutzers sperren. Die Transportgebühr muss nach Beendigung der Transportdienstleistung von der vom Benutzer ausgewählten Kreditkarte abgehoben. Nach Beendigung der Transportdienstleistung hebt Dylyver die Dienstleistungsgebühr von der Transportgebühr ab und macht den Restbetrag für den Fahrer zugänglich. Diese Beträge müssen in der Geldbörse des Fahrers angegeben werden. Dylyver informiert den Fahrer über den ihm zustehenden Endbetrag und wird ihn auf seine Geldbörse überweisen.

    Dylyver bietet den Benutzern die Möglichkeit, den Fahrern in bar zu bezahlen. Dylyver behält sich das Recht vor, die Barzahlungsbedingungen zu bestimmen, diese Bedingungen können von Zeit zu Zeit abhängig vom Land geändert werden. Der Fahrpreis schließt die Dienstleistungsgebühr ein, deswegen ist Dylyver berechtigt, nach jeder Barzahlung die Dienstleistungsgebühr von der Kreditkarte des Fahrers oder von der Dylyver-Geldbörse abzuheben.

    Dylyver bezahlt oder überweist automatisch keine Gebühren von Geldbörsen der Fahrer auf ihre Bankkonten. Die Benutzer können die ganze Bilanz oder ihren Teil von ihren Geldbörsen jederzeit abheben und auf ihre Bankkonten überweisen, nachdem sie ihre Anfrage Dylyver senden.

    Die Auszahlungs- und Zahlungsverarbeitungsdienstleistungen für Drive-App-Benutzer bzw. -Fahrer werden von Stripe (www.stripe.com) und Hyperwallet (www.hyperwallet.com) erbracht.

    Stripe bietet Zahlungsgateway-Dienstleistungen weltweit an. Die Stripe-Zahlungsverarbeitung wird durch den Vertrag für verbundenes Stripe-Konto (Stripe Connected Account Agreement) geregelt, der die Stripe-Dienstleistungsbedingungen umfasst (im Folgenden gemeinsam „Stripe-Dienstleistungsvertrag“ genannt). Mit Ihrem Einverständnis mit diesen Bedingungen oder mit der weiteren Drive-App-Verwendung als Fahrer stimmen Sie zu, dass Sie den Stripe-Dienstleistungsvertrag einhalten müssen und Stripe ihn von Zeit zu Zeit ändern kann. Als Drive-App-Voraussetzung, die die Zahlungsverarbeitungsdienstleitungen via Stripe zugänglich macht, stimmen Sie zu, dass Sie die genaue und vollständige Information über Sie an Dylyver liefern und Dylyver die Übertragung der mit Ihrer Inanspruchnahme der Zahlungsverarbeitungsdienstleitungen unter https://stripe.com/ erlauben müssen.

    Hyperwallet bietet Auszahlungsdienstleistungen weltweit an. Die Hyperwallet-Auszahlungsverarbeitung wird durch den Hyperwallet-Zahlungsvertrag geregelt, der die Hyperwallet-Dienstleistungsbedingungen umfasst (im Folgenden gemeinsam „Hyperwallet-Dienstleistungsvertrag“ genannt). Mit Ihrem Einverständnis mit diesen Bedingungen oder mit der weiteren Drive-App-Verwendung als Fahrer stimmen Sie zu, dass Sie den Hyperwallet-Dienstleistungsvertrag einhalten müssen und Hyperwallet ihn von Zeit zu Zeit ändern kann. Als Drive-App-Voraussetzung, die die Zahlungsverarbeitungsdienstleitungen via Hyperwallet zugänglich macht, stimmen Sie zu, dass Sie genaue und vollständige Informationen über Sie an Dylyver und Hyperwallet liefern und Dylyver die Übertragung der mit Ihrer Inanspruchnahme der Zahlungsverarbeitungsdienstleitungen unter https://hyperwallet.com/ erlauben müssen.

    Dylyver ist verpflichtet, den Fahrern im Laufe von 7 Tagen nach der Bestätigung des Abhebens von der Geldbörse die Zahlung zu leisten.

    Dylyver trägt keine Verantwortung für alle durch die falsche Kontonummer, falsche Angaben, den Mangel an Daten, die Überweisungs- oder Kreditverzögerungen verursachten Fehler. In Dylyver-Verantwortung liegt den Zugriff der Fahrer zur Driver-App auch nicht.

    Eigentumsrechte und Lizenz

    Lizenzerteilung

    Gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieses Vertrags erteilt Dylyver Ihnen hiermit eine einfache, unübertragbare, nicht unterlizienzierbaren Lizenz für die Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen während dieses Vertrags, um den Benutzern die Transportdienstleistungen zu erbringen und die erhaltene Transportgebühr sowie Spesen zu verfolgen. Alle Ihnen nicht ausdrücklich erteilten Rechte gehören Dylyver, ihren verbundenen Unternehmen und ihren jeweiligen Lizenzerteilern.

    Beschränkungen

    Sie dürfen nicht und dürfen den Dritten nicht erlauben: (a) die Dylyver-Dienstleistungen oder die Drive-App zu lizenzieren, zu unterlizenzieren, zu verkaufen, weiterzuverkaufen, zu übertragen, zu verbreiten oder den Dritten auf andere Weise zur Verfügung zu stellen; (b) zu ändern oder auf der Basis der Dylyver-Dienstleistungen oder der Drive-App derivative Werke zu schaffen; (c) die Dylyver-Dienstleistungen oder die Drive-App in ungehöriger Weise in Anspruch zu nehmen bzw. zu nutzen, z. B., Links, Images oder Frames jedes der Teile der Dienstleistungen oder jedes Teils der Drive-App auf anderen Websites und Systemen machen, zusammenzustellen oder die Daten von den Dylyver-Dienstleistungen oder der Drive-App in ungehöriger Weise zu erhalten; (d) die Dylyver-Dienstleistungen oder die Drive-App zu dekompilieren, umgekehrt zu entwickeln oder abzubauen; oder (e) Spam bzw. andere duplizierende oder unbefugte Nachrichten zu senden. Außerdem dürfen Sie den anderen dritten Personen den Zugriff zu Dylyver-Dienstleistungen oder der Drive-App nicht erhalten und sie in Anspruch nicht nehmen bzw. nicht nutzen lassen, um: (i) ein wettbewerbsfähiges oder im Wesentlichen ähnliches Produkt oder Dienstleistung zu entwerfen bzw. zu entwickeln; (ii) Funktionen, Funktionsmöglichkeiten oder ihren Inhalt zu kopieren oder zu entpacken; (iii) ein automatisiertes Programm oder Szenario in Zusammenhang mit Dylyver-Dienstleistungen zu starten oder starten zu lassen, einschließlich der Web-Spiders, Webcrawlers, Roboter, Indexverfasser, Bots, Viren, Würmer oder jedes anderen Programms, das mehrere Server-Anfragen pro Sekunde ausführen, den Betrieb und/oder die Erbringung der Dylyver-Dienstleistungen überbelasten oder verhindern kann; oder (iv) zu versuchen, den unbefugten Zugriff zu den Dylyver-Dienstleistungen oder damit verbundenen Systemen oder Netzen zu erhalten.

    Eigentum

    Dylyver-Dienstleistungen, die Drive-App sowie Firmendaten, einschließlich aller geistigen Eigentumsrechte bleiben (im Rahmen der Beziehungen zwischen Ihnen und Dylyver) Eigentum von Dylyver. Weder dieser Vertrag noch Ihre Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen, Ihre Nutzung der Drive-App oder Firmendaten räumen Ihnen keine mit den Dylyver-Dienstleistungen, der Drive-App sowie den Firmendaten verbundenen Rechte ein, ausgenommen von der oben genannten beschränkten Lizenz ein. Sie dürfen keine Namen, Logos, Produkte und Dienstleistungen, Handelsmarken, Dienstleistungszeichen, Handelsaufmachung, Urheberrechte oder andere Eigentumszeichen, eigenständig oder mit anderen Buchstaben, der Zeichensetzung, den Wörtern, Symbolen und/oder dem Design (im Folgenden „Dylyver-Vermögenswerte“ genannt) von Dylyver oder ihrer verbundenen Unternehmen zu jeden kommerziellen Zwecken nutzen oder auf andere Weise auf sie verweisen, außer den von Dylyver speziell genehmigten Fällen. Sie stimmen zu, dass Sie einen der Dylyver-Vermögenswerte eigenständig oder mit anderen Buchstaben, der Zeichensetzung, den Wörtern, Symbolen und/oder dem Design bzw. ähnliche Marke oder Namen in Bezug auf jede Produkte und Dienstleistungen nicht registrieren, auf andere Weise nicht nutzen und/oder keine Eigentumsrechte auf sie verlangen werden.

    Geheimhaltung

    Jede Partei stimmt zu, dass bei der Erfüllung dieses Vertrags sie einen Zugang zu vertraulichen Informationen einer anderen Partei direkt oder indirekt haben kann. Die vertraulichen Informationen umfassen Firmendaten, Benutzerinformationen und den Transaktionsumfang, Marketing- und Business-Pläne, Business, Finanz-, technische, Bedieninformationen und andere nichtöffentlichen Informationen jeder Partei (unabhängig davon, ob mündlich oder schriftlich offenbart), die die Partei als vertraulich bezeichnet oder der anderen Partei ist bewusst, dass sie als vertraulich bezeichnet werden müssen.

    Jede Partei stimmt zu, dass: (а) alle vertraulichen Informationen Alleineigentum der offenbarenden Partei bleibt; (b) sie vertrauliche Informationen der anderen Partei zu anderen, außer den in diesem Vertrag festgestellten Zwecken nicht nutzen darf; (c) sie vertrauliche Informationen der anderen Partei keinen Dritten nicht offenbaren darf, außer ihren Arbeitnehmern, Beamten, Auftragnehmern, Vertretern und Leistungsanbietern bei Bedarf im Zusammenhang mit diesem Vertrag, insoweit sich die oben genannten juristischen Personen zur schriftlichen Einhaltung nicht nur der Verpflichtungen aus diesem Vertrag, sondern auch der Geheimhaltungs- und Nichtnutzungspflichte verpflichten; und (d) sie alle vertraulichen Informationen der offenbarenden Partei nach der Auflösung dieses Vertrags oder auf Antrag von der anderen Partei (gemäß dem anwendbaren Recht und in Bezug auf Dylyver bzw. den inneren Buchführungsanforderungen) zurückgeben oder vernichten muss.

    Trotz des Obengenannten dürfen vertrauliche Informationen keine Informationen enthalten, soweit sie: (а) ohne jede Tätigkeit oder Untätigkeit der empfangenden Partei öffentlich zugänglich ist oder wird; (b) der empfangenden Partei vor dem Abschluss dieses Vertrags ohne Geheimhaltungspflicht gehörte; (c) der empfangenden Partei von einem Dritten offenbart wird, der keine Geheimhaltungspflicht gegenüber ihr hat; oder (d) gemäß dem Gesetz, Gerichtsbeschluss, der Gerichtsvorladung oder der staatlichen Behörde offenbart werden muss, falls die empfangende Partei die offenbarende Partei darüber informiert und ihr die Möglichkeit einräumt, diese Offenbarung anzufechten oder zu beschränken.

    Datenschutz

    Offenbarung Ihrer Informationen

    Gemäß dem anwendbaren Recht dürfen Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen, müssen aber nicht, Ihnen, einen Benutzer, einem Versicherungsunternehmen und/oder den zuständigen Behörden und/oder den Regulierungsstellen alle Informationen (einschließlich der personengebundenen Informationen (z. B., die durch eine Hintergrundprüfung erhaltenen Informationen über Sie) sowie aller Firmendaten) über Sie oder alle gemäß diesem Vertrag zu erbringenden Transportdienstleistungen zur Verfügung stellen falls: (a) eine Klage, ein Streit oder ein Konflikt sowie ein Unfall zwischen Ihnen und einem Benutzer vorhanden ist; (b) die Erfüllung dieses Vertrags sicherzustellen ist; (c) es, nach dem Ermessen von Dylyver oder einem ihrer verbundenen Unternehmen, durch das anwendbare Recht oder die behördlichen Anforderungen verlangt wird (z. B., wenn Dylyver oder ihre verbundenen Unternehmen eine Gerichtsvorladung, eine Order oder ein anderes juristisches Dokument in Bezug auf Informationen erhalten); (d) es, nach dem Ermessen von Dylyver oder einem ihrer verbundenen Unternehmen, erforderlich ist, um: (1) die Sicherheit, Rechte sowie das Vermögen von Dylyver bzw. ihrer verbundenen Unternehmen, der Dylyver-Dienstleistungen oder eines Dritten zu wahren; (2) die Sicherheit der Öffentlichkeit aus jeden Gründen, einschließlich der Erleichterung der mit den Dylyver-Dienstleistungen verbundenen Versicherungsanforderungen zu wahren; (3) den Betrug, technische und Sicherheitsprobleme zu erkennen, zu verhindern oder auf andere Weise zu entdecken; (4) jede Tätigkeit zu verhindern oder aufzulösen, die Dylyver oder eines ihrer Unternehmen nach eigenem Ermessen für gefährdend, gesetzwidrig, ethisch verwerflich oder unrechtmäßig hält); oder (e) es, nach dem Ermessen von Dylyver oder einem ihrer verbundenen Unternehmen, für die Versicherung oder andere mit Ihrer Fähigkeit, Anforderungen für die Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen zu erfüllen, verbundenen Zwecke erforderlich ist. Sie verstehen, dass nach der Auflösung dieses Vertrags Dylyver Ihre Personendaten aus Rechts-, Norm-, Sicherheits- und anderen notwendigen Gründen speichern darf.

    Dylyver, ihre verbundenen Unternehmen und Partner dürfen Ihre Personendaten während Ihres Auftrags bzw. Ihrer Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen sammeln oder die Informationen über Sie von den Dritten erhalten. Diese Informationen dürfen von Dylyver, ihren verbundenen Unternehmen, Partnern, Dritten und Leistungsanbietern für kommerzielle Zwecke, darunter für Marketing, Leadgenerierung, Dienstleistungsentwicklung und –verbesserung, Analytik, Industrie sowie Marktforschung bzw. für andere den Bedürfnissen der gesetzlichen Tätigkeit von Dylyver und ihren verbundenen Unternehmen entsprechenden Zwecke gespeichert, verarbeitet und erhalten werden.

    Versicherung

    Sie stimmen zu, dass Sie während dieses Vertrags die Kfz-Haftpflichtversicherung für alle von Ihnen benutzten Fahrzeuge aufrechterhalten müssen, die vor Körperverletzungen und Vermögensschäden für Dritte mit den minimalen Anforderungen am Betrieb eines privaten Personenkraftfahrzeugs auf den öffentlichen Wegen entsprechenden Deckungsniveaus auf Ihrem Territorium schützt. Diese Deckung muss auch jede auf dem Territorium erforderliche verschuldensunabhängige Deckung, die der Versicherungsnehmer nicht verweigern darf. Sie stimmen zu, dass Sie Dylyver und ihren verbundenen Unternehmen auf ihre Anfrage eine Kopie Ihrer Versicherungspolice, Grundsatzerklärungen, Versicherungs-ID-Karte-Bestätigung sowie eine Bestätigung der Prämienzahlung für die Versicherungspolice bereitstellen müssen. Außerdem sind Sie verpflichtet, Dylyver eine schriftliche Benachrichtigung über die Verweigerung aller von Dylyver erforderlichen Versicherungspolicen bereitzustellen. Dylyver ist nicht berechtigt, Ihre Auswahl oder die Verlängerung Ihrer Versicherungspolicen zu kontrollieren. Sie müssen ein genannter versicherter oder persönlich tarifizierter Fahrer sein, wofür ein Versicherungsbeitrag von der Versicherungspolice jederzeit erhoben wird.

    Sie stimmen zu, dass Sie während dieses Vertrags die Arbeiterunfallversicherung gemäß den Anforderungen aller anwendbaren Gesetze auf dem Territorium aufrechterhalten müssen. Falls das von der geltenden Gesetzgebung erlaubt ist, dürfen Sie sich gegen Betriebsunfälle durch die Aufrechterhaltung der Arbeitsunfallversicherung statt der Arbeiterunfallversicherung versichern. Außerdem, falls das von der geltenden Gesetzgebung erlaubt ist, dürfen Sie sich gegen Betriebsunfälle gar nicht versichern, doch das auf Ihr eigenes Risiko machen.

    Sie verstehen und stimmen zu, dass Ihre persönliche Kfz-Versicherungspolice für die allseitige Deckung, Verpflichtungs-, Auffahrunfall-, Gesundheitszahlungen, den Unfallschutz, den Schutz vor unversichertem bzw. unterversichertem Autofahrer sowie für andere Deckung der von Ihnen gemäß diesem Vertrag zu erbringenden Transportdienstleistungen nicht gelten kann. Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Befürchtungen hinsichtlich des Geltungs- oder Anwendungsbereich Ihrer persönlichen Versicherungsdeckung, liegt es nicht in der Verantwortung von Dylyver, sondern in Ihrer eigenen Verantwortung, diese Fragen mit Ihrem (Ihren) Versicher(n) zu lösen.

    Sie sind verpflichtet, Dylyver über alle bei der Erbringung der Transportdienstleistungen entstehenden Unfälle ohne Verzug zu informieren sowie mit Dylyver zusammenzuarbeiten und alle damit verbundenen notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen.

    Erklärungen und Garantien

    Von Ihnen

    Hiermit bestätigen und garantieren Sie, dass: (a) Sie alle Befugnisse zum Abschluss dieses Vertrags sowie zur Erfüllung Ihrer Verpflichtungen aus diesem Vertrag haben; (b) Sie einen Vertrag nicht abgeschlossen haben bzw. während dieses Vertrages nicht abschließen werden, der Ihre Erfüllung dieses Vertrags verhindern würde; und (c) Sie alle anwendbaren Gesetze bei der Erfüllung dieses Vertrags einhalten werden, einschließlich des Besitzes und der Einhaltung aller Genehmigungen, Lizenzen, Zulassungen und anderer amtlichen Bescheinigungen, die erforderlich sind, um (i) Transportdienstleistungen mit Fahrzeugen gemäß diesem Vertrag und (ii) Personentransportdienstleistungen für Dritte auf dem ganzen Territorium zu erbringen.

    Gewährleistungsausschluss

    Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen erbringen und Sie nehmen die Dylyver-Dienstleistungen und die Drive-App ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit auf. Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen erklären und garantieren nicht, dass Ihren Zugriff zu den Dylyver-Dienstleistungen oder der Drive-App oder deren Inanspruchnahme bzw. deren Nutzung: (a) störungs- oder fehlerfrei sein wird; oder (b) zu den Transportdienstleistungsanfragen führen wird. Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen treten als On-Demand-Leadgenerierungs- und damit verbundener Service auf und geben keine Erklärungen ab bzw. stellen keine Garantien hinsichtlich der Tätigkeit oder Untätigkeit der Benutzer, die die Transportdienstleistungen anfragen oder erhalten können, und Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen überprüfen oder auf andere Weise bewerten Benutzer nicht. Mit Ihrer Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen bzw. Ihrer Nutzung der Drive-App stimmen Sie zu, dass Sie einen Dritten bekannt machen können, der Ihnen oder anderen Dritten den Schäden zufügen bzw. Sie oder andere Dritten dem Risiko unterwerfen kann. Wir empfehlen Ihnen, angemessene Sicherheitsmaßnahmen bei der sich aus den Dylyver-Dienstleistungen oder der Drive-App ergebende Zusammenarbeit zu ergreifen. Trotzdem, dass Dylyver zu Ihrer Zahlungsagent mit beschränkten Befugnissen bestellt wurde, um die Zahlungen der Benutzer in Ihrem Namen aufzunehmen, wie oben, lehnen Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen jede Verantwortung für Ihre Tätigkeit oder Untätigkeit oder die eines anderen Benutzers oder einer anderen Partei ausdrücklich ab.

    Keine Dienstleistungsgarantie

    Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen garantieren keine Zugänglichkeit oder keinen störungsfreien Betrieb der Dylyver-Dienstleistungen bzw. der Drive-App. Sie stimmen zu, dass Dylyver-Dienstleistungen bzw. die Drive-App jederzeit und aus jedem Grund (z. B., wegen der Routinewartung oder Internet-Störung) unzugänglich sein können. Außerdem können Dylyver-Dienstleistungen oder die Drive-App den Beschränkungen, den Verzögerungen sowie anderen mit der Internet- oder E-Mail-Nutzung verbundenen Problemen unterliegen, und Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen haften für keine durch diese Probleme verursachten Verzögerungen, Störungen oder andere Schäden, Verpflichtungen oder Verluste.

    Schadensersatz

    Sie sind verpflichtet, Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen sowie ihre jeweiligen Beamten, Geschäftsführer, Arbeitnehmer, Agenten und Rechtsnachfolger von allen Verpflichtungen, Kosten (einschließlich der Gerichtskosten), Schäden, Geldstrafen und –bußen, Sozialversicherungsbeiträge und –steuern zu entbinden, vor sie zu schützen (nach dem Ermessen von Dylyver) und gegen sie schadlos zu halten, die verbunden sind mit: (a) Ihrer Verletzung Ihrer Erklärungen, Garantien oder Verpflichtungen aus diesem Vertrag; oder (b) der Anforderung der Dritten (einschließlich der Benutzer, Gesetzgebungs- und Staatsorgane), die direkt oder indirekt mit der Erbringung der Transportdienstleistungen oder mit der Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen verbunden sind. Diese Schadenersatzregelung muss sich auf Ihre Verletzung jeder Erklärungen hinsichtlich Ihres Status als selbständiger Unternehmer nicht beziehen.

    Haftungsrahmen

    Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen tragen keine Verantwortung nach jeder folgenden Bedingungen gemäß diesem Vertrag, sei es auf Grundlage des Vertrags, Delikts oder einer anderen Rechtstheorie, auch wenn eine Partei über die Möglichkeit folgender Schäden informiert wurde: (i) jede zufällige, Straf-, spezielle, indirekte Schäden bzw. andere Schäden jeder Art; oder (ii) der Ihnen oder einem Dritten zugefügten materiellen Schäden, oder Datenverlust bzw. –unrichtigkeit, Business-, Einkommens-, Gewinns-, Nutzungsverlust sowie Verlust anderer Wirtschaftsvorteile.

    Vertragsdauer und -auflösung

    Vertragsdauer

    Dieser Vertrag tritt ab seiner Aufnahme von Ihnen in Kraft und ist gültig, bis er im in diesem Dokument angegebenen Verfahren aufgelöst wird.

    Vertragsauflösung

    Jede Partei ist berechtigt, diesen Vertrag aufzulösen: (a) ohne Grund jederzeit mit der vorherigen schriftlichen Benachrichtigung einer anderen Partei 7 (sieben) Tage vor der Auflösung; (b) ohne Verzug und vorherige Benachrichtigung im Falle der wesentlichen Verletzung dieses Vertrags; oder (c) ohne Verzug und vorherige Benachrichtigung im Falle der Zahlungsunfähigkeit oder Insolvent einer anderen Partei oder wenn eine andere Partei die Anfrage wegen der Einstellung der Zahlung (bzw. ähnlicher Handlungen oder Ereignisse) in Bezug auf auflösende Partei stellt oder sendet. Außerdem ist Dylyver berechtigt, diesen Vertrag aufzulösen oder Ihr Konto zu desaktivieren, falls Sie gemäß dem anwendbaren Recht oder den anwendbaren Standards und Erklärungen von Dylyver und ihren verbundenen Unternehmen kein Recht auf die Erbringung der Transportdienstleistungen oder Führen des Fahrzeuges nicht mehr haben, oder auf andere in diesem Vertrag festgestellte Weise.

    Rechtsfolgen der Vertragsauflösung

    Nach der Vertragsauflösung bleiben alle unbezahlten Zahlungsverpflichtungen, Handlungsfreiheits- und Geheimhaltungspflichten in Kraft.

    Beziehungen der Parteien

    Falls anders in diesem Dokument in Bezug auf Dylyver, die nur als Zahlungsagent mit beschränkten Befugnissen zur Sammlung der Zahlungen der Benutzer in Ihrem Namen handelt, müssen die Beziehungen der Parteien als die der unabhängigen Vertragsparteien gelten. Parteien stimmen zu, dass: (a) dieser Vertrag kein Arbeitsvertrag ist und keine Arbeitsverhältnisse zwischen Dylyver und Ihnen verursacht; und (b) kein Joint-Venture-Unternehmen, keine Partnerschaft oder Agenturbeziehungen zwischen Dylyver und Ihnen bestehen.

    Sie dürfen Dylyver oder ihre verbundenen Unternehmen rechtlich nicht verbinden und sind verpflichtet, die Stellung des Arbeitnehmers, Agenten oder bevollmächtigten Vertreters von Dylyver oder ihren verbundenen Unternehmen. Falls Sie im Sinne des Pflichtgesetzes oder auf andere Weise als Agent oder Vertreter von Dylyver betrachtet werden können, sind Sie verpflichtet, Dylyver und ihre verbundenen Unternehmen der Verantwortung für alle Forderungen jeder Person oder aufgrund dieser vorausgesetzten Agentur- oder Vertretungsbeziehungen zu entheben, vor sie zu schützen (nach dem Ermessen von Dylyver) und gegen sie schadlos zu halten.

    Sonstige Bestimmungen

    Änderungen

    Wenn Dylyver die Bedingungen dieses Vertrags ändert, sind diese Änderungen nur nach Ihrer Aufnahme dieses geänderten Vertrages für Sie rechtsverbindlich. Dylyver behält sich das Recht vor, jede in Hyperlinks dieses Vertrags angegebene Informationen zu ändern. Hiermit stimmen Sie zu, dass Sie bei Ihrer Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen, oder beim Herunterladen, bei der Installation und Nutzung der Drive-App mit jeden zukünftigen Änderungen und Ergänzugen zu den hier in Hyperlinks erwähnten Informationen bzw. zu den hier eingeschlossenen Dokumenten gebunden sind. Ihre weitere Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen bzw. Nutzung der Drive-App nach jeden diesen Änderungen wird als Ihr Einverständnis mit diesen Änderungen betrachtet.

    Zusatzbedingungen

    Solche Zusatzbedingungen wie Nutzungserklärung oder die mit bestimmten von Zeit zu Zeit änderbaren Funktionen und Funktionsmöglichkeiten verbundenen Bedingungen können für Ihre Inanspruchnahme der Dylyver-Dienstleistungen gelten. Die bestimmten Zusatzbedingungen können Ihnen von Zeit zu Zeit angeboten werden. Die Zusatzbedingungen sind die Ergänzung zum diesen Vertrag und gelten als sein Bestandteil. Im Falle des Streits müssen die Zusatzbedingungen gemäß diesem Vertrag den Vorrang haben.

    Trennbarkeit

    Soll eine Bestimmung dieses Vertrags ungültig sein bzw. werden oder keine verbindliche Kraft haben, bleiben die Parteien mit allen anderen Bestimmungen dieses Vertrags gebunden. In diesem Fall müssen die Parteien eine ungültige oder nichtverbindliche Bestimmung durch die gültigen und verbindlichen Bestimmungen mit möglichst ähnlicher Wirkung mit Rücksicht auf den Inhalt und Zwecke dieses Vertrags ersetzen.

    Abtretung

    Keine der Parteien darf diesen Vertrag oder ihre Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag ganz oder teilweise ohne vorherige schriftliche Zustimmung einer anderen Partei übergeben oder abtreten; vorausgesetzt, dass Dylyver berechtigt ist, diesen Vertrag oder alle ihren Rechte oder Pflichten aus diesem Vertrag ohne jede Zustimmung zu übergeben oder abzutreten: (a) dem verbundenen Unternehmen; oder (b) dem Käufer allen oder fast allen Business, Kapitals bzw. aller oder fast aller Dylyver-Vermögenswerte.

    Kommunikation

    Jede von Dylyver Ihnen gemäß diesem Vertrag gesandte Nachricht wird per E-Mail an die mit Ihrem Konto verbundene E-Mail-Adresse oder per für Sie in Dylyver-Dienstleistungen zugängliches Portal gesandt. Sie müssen zur angemessenen Frist auf diese Nachrichten antworten und Dylyver alle notwendigen Informationen bei Bedarf bereitstellen. Jede von Ihnen Dylyver gemäß diesem Vertrag gesandte Nachricht wird an „Kontakt“ auf der Dylyver-Website geliefert. Von Zeit zu Zeit können auch zusätzliche Territorium-Nachrichten erforderlich sein.

    Gesamter Vertrag

    Dieser Vertrag stellt mit allen Zusatzbedingungen die volle Zustimmung und das volle Verständnis der Parteien für den Vertragsgegenstand dar und ersetzt alle vorherigen oder gleichzeitigen Vereinbarungen oder Verpflichtungen gegenüber diesem Gegenstand. Die Wörter „darunter“ und „einschließlich“ bedeuten in diesem Vertrag „einschließlich, aber nicht beschränkt auf“. Die Präambel ist ein Bestandteil dieses Vertrags.

    Nachrichten

    Jede von Dylyver Ihnen gemäß diesem Vertrag gesandte Nachricht wird per E-Mail an die mit Ihrem Konto verbundene E-Mail-Adresse oder per für Sie in Dylyver-Dienstleistungen zugängliches Portal gesandt. Sie müssen zur angemessenen Frist auf diese Nachrichten antworten und Dylyver alle notwendigen Informationen bei Bedarf bereitstellen. Jede von Ihnen Dylyver gemäß diesem Vertrag gesandte Nachricht wird an „Kontakt“ auf der Dylyver-Website geliefert. Von Zeit zu Zeit können auch zusätzliche Territorium-Nachrichten erforderlich sein.

    Streite, Wahl der Gesetzgebung und des Gerichtsstandes

    Wenn eine Streitfrage zwischen Ihnen und Dylyver entsteht, empfehlen wir Ihnen, zunächst uns unter support@dylyver.com. zu schreiben, um diese Streitfrage lösen zu können. Dylyver wird alle vernünftigen Anfragen zur Beilegung dieses Streites mit alternativen Streitbeilegungsverfahren, z. B. Mediation oder Arbitrage statt des Gerichtsverfahrens verhandeln. Dieser zwischen Ihnen und Dylyver abgeschlossene Vertrag muss gemäß der Gesetzgebung Neuseelands geregelt und ausgelegt werden. Sie und Dylyver stimmen zu, dass Sie sich der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte Neuseelands unterwerfen müssen.

Pre-sale 3 ist losgegangen
0
Days
:
0
Hours
:
0
Minutes
:
0
Seconds
ICO
We use cookies to understand how you use our site and to improve your experience. By continuing to use our site, you accept our use of cookies, revised Privacy Policy and Terms of Use.
I accept